Natja Jander

1968

geboren in Bonn

1987 – 1990

Ausbildung zur Bauzeichnerin

1990 – 1994

Studium der Architektur in Köln, Diplom-Abschluss

seit 1994

Tätigkeit als Architektin

2001 + 2004

Töchter Liv und Brit

2008 – 2010

Studium der Malerei und Grafik am IBKK in Bochum

2010 – 2013

Meisterklasse von Prof. Piotr Sonnewend

2013

Diplom in Malerei und Grafik (IBKK)

seit 2013

freischaffende Künstlerin

2018

2010–2013

Aktzeichnen bei Prof. Piotr Sonnewend, IBKK


2012

Porträtzeichnen bei Prof. Piotr Sonnewend, IBKK


2013

Bildhauerei (Holz) bei Erika C. Kömpel, Künstlergruppe Semikolon


2015–2016

Atelierkreis bei Prof. Dr. Qi Yang


2016–2020

Radierung bei Victoria Westmacott-Wrede, freie Kunstakademie Artefact, Bonn

2014

„art´pu:l Windeck-Kunstpreis 2014“ für Werk und Präsentation

2013

„Partizipia-Kunstpreis II“ in d-52. raum für zeitgenössische Kunst in Düsseldorf

2012

„Kunstpreis Malerei 2012“ der Uhrturm-Galerie Dierdorf, 1. Preis

E = Einzelausstellungen
G = Gruppenausstellung

2020 geplant

Sinziger Druckkunst-Festival, BBK Bonn, Rhein-Sieg in der Alten Druckerei Sinzig (G)

ARTLOKAL, Kulturhalle kabelmetal, Windeck (G)

Kunstspur Essen: als Gastkünstlerin in der Freischlag Bildhauerwerkstatt (G)

32. KunstTage Rhein-Erft, Abtei Brauweiler – Digitale Version mit Künstlerporträt-Video (G)

Artconnection Aachen Digital #dannhaltso (G)


2019

Artconnection Münster (G)

„Cheap Art Sensation & Deluxe“ im Kult 41/Fabrik 45, Bonn (G)

„Zeitgleich-Zeitzeichen“ der BBK Bundesverband im Künstlerforum Remagen (G)

45 Jahre BBK Bonn, Rhein-Sieg, Pumpwerk-Kunstverein Rhein-Sieg-Kreis e.V. (G)


2018

„Festakt 50 Jahre Künstlergruppe Semikolon“ im Kulturzentrum Bonn-Hardtberg (G)

„Artconnection Aachen“ (G)

„Der halbe Punkt“ Jubiläumsausstellung der Künstlergruppe Semikolon im Künstlerforum Bonn (G)

Die Kunstgarageeinszweidrei zeigt Bilder von Natja Jander, Bonn (E)


2017

„SO oder SO“ Natja Jander + Detlef Schlaak in der M.A.SH – Galerie, Remagen (G)

„Frischeduft und Alpenluft“ mit der Gruppe Fünfbettzimmer GmbK im kurfürstlichen Gärtnerhaus, Bonn (G)

„3 aus Semikolon“ im Kulturzentrum Bonn-Hardtberg (G)

„Artconnection Aachen“ (G)


2016

ART KAMEN 2016 intern. Kunstmesse (G)

„Parallel“ Austauschausstellung des BBK Bonn/Rhein-Sieg e.V. mit dem BBK Düsseldorf e.V. im BBK Kunstforum Düsseldorf (G)

„Occupy Space“ Künstlergruppe Semikolon im Haus an der Redoute, Bonn-Bad Godesberg (G)

„Work & Women – Pionierinnen und Meilensteine der Frauenarbeit – Super Women“ im Frauenmuseum Bonn (G)


2015

„AugenBlick“ im Rathaus Wesseling (E)

Kunstmesse.25 mit der Künstlergruppe „Fünfbettzimmer GmbK“ im Frauenmuseum Bonn (G)

8. HardtbergKulturNacht (E)

„60 zum 60.“ in der Kunst- und Ausstellungshalle des Jungen Forums Kunst Siegburg e.V. in Kooperation mit antiform e.V. (G)

„NEUE 2015“ des BBK Bonn, Rhein-Sieg im Künstlerforum Remagen (G)


2014

„ex-peri-mentales Malen“ im Kulturzentrum Bonn-Hardtberg (G)

art´pu:l Windeck – Messe für zeitgenössische Kunst (G)

20. Wessinale in Wesseling (G)

Kunstmesse Mondorf (G)

„Grafik – Malerei – Skulptur“ im Kulturzentrum Bonn-Hardtberg (G)


2013

„Partizipia-Kunstpreis II“ in d-52. raum für zeitgenössische Kunst in Düsseldorf (G)

„Freie Malerei“ im Kunst- und Galeriehaus in Bochum (G)


2012

„Kunstpreis Malerei 2012“ der Uhrturm-Galerie Dierdorf (G)

Kunstmesse Mondorf (G)


2011

„Junge Kunst“ im Kunst- und Galeriehaus in Bochum (G)